Schiff Ahoi – Gemeinsam auf dem Schulschiff Heinz Sielmann

Schiff Ahoi – Gemeinsam auf dem Schulschiff Heinz Sielmann

Am vergangenen Freitag war es soweit. Die vier neuen fünften Klassen der Heinz-Sielmann-Realschule wurden im Rahmen einer Einschulungsfeier mit einem bunten Programm willkommen geheißen und stachen mit ihren neuen Mitschülerinnen und Mitschülern sowie Klassenlehrkräften, die in diesem Jahr erstmals als Team arbeiten, in See. Um 10 Uhr konnten die Neuankömmlinge mit ihren Eltern und Familienmitgliedern am Einschulungsgottesdienst ihren besonderen Tag beginnen. Begrüßt wurden sie in der Basilika St. Cyriakus von allen sechsten Klassen, die Spalier standen. Nachdem Propst Berkefeld den Neuankömmlingen abschließend den Segen unter einem Segeltuch mitgegeben hatte, fand ab 11 Uhr die offizielle Einschulungsfeier im Forum der Heinz-Sielmann-Realschule statt. Alle konnten es kaum erwarten, zu erfahren, mit wem sie in eine Klasse kommen würden. Christiane Ludwik eröffnete die Feier mit dem Stück „Fluch der Karibik“ und anschließend begrüßten der Schulleiter Stefan Hoppe, Jahrgangskoordinatorin Kristin König sowie zwei Schüler der 6a in ihren Ansprachen die neuen Schützlinge und erzählten, was sie an der Schule erwarten wird. Die Klasse 6a überraschte außerdem mit einem Cupsong, einem einstudierten Matrosensong und überreichten den „Neuankömmlingen“ ihre guten Wünsche. Am Ende der Veranstaltung wurden die neuen Schützlinge von ihren KlassenlehrerInnen begrüßt und verabschiedeten sich von ihren Eltern in die erste Schulstunde.

Kommentare sind geschlossen.